Wohnen im NaturKlimaHaus

Ein Naturklimahaus mit naturreinen Baustoffen aus Mondphasenholz und Lehm hat ein besonders angenehmes und erquickendes Raumklima. Diese Erfahrungen machen unsere Bauherren immer wieder und empfehlen unsere CO2-neutralen Holzhäuser, Niedrigenergiehäuser und Passivhäuser begeistert weiter.

Wir verwenden für das Naturklimahaus naturbelassene und ethisch vertretbare Materialien. Die ausgereiften Bäume für unser Holz werden im Winter bei abnehmendem Mond bis Neumond gefällt. Die Stämme bleiben nun mit Krone und Ästen bis zum Frühjahr im Wald liegen. Wenn die ersten Frühjahrstriebe die restlichen Säfte und Nährstoffe aus den Stämmen gezogen haben, werden diese entastet, entrindet und luftig gelagert. So werden sie bis zum Kern gleichmäßig trocknen und bilden kaum Risse.

Wohngesundheit und Wohlbefinden sollten für alle Menschen erschwinglich sein. Deshalb ist das NaturKlimaHaus fair und angemessen kalkuliert. Unsere Verpflichtung: Was wir einsparen können, kommt allen Bauherren zugute.

Wenn Sie möchten, können Sie uns heute noch kontaktieren – wir nehmen uns Zeit für Sie. Gerne senden wir Ihnen auch unsere kostenlose Baufibel.

Bauherren melden sich zu Wort: