Gesundheit für Mensch und Natur

Immer mehr Menschen, wünschen und bauen sich ein Öko-Holzhaus oder Fertighaus mit Mondphasenholz und Lehmputz. In so einem Naturholzhaus aus naturreinen Baustoffen fühlen sie sich geborgen und geschützt.

Ein NaturKlimaHaus aus naturreinen Bio-Baustoffen, luftgetrocknetem Mondphasenholz und klimaregulierendem Lehmputz/Lehmwänden, bietet eine natürliche und zugleich umweltfreundliche Wohnatmosphäre im Einfamilienhaus sowie auch im Mehrfamilienhaus und Mehrgenerationenhaus.

Wir haben uns Gedanken gemacht wie wir durch ökologisches/baubiologisches Bauen mit gesunden Materialien zum Wohl unserer Bauherren und unserer Umwelt, beitragen können. Schließlich haben wir mit dem NaturKlimaHaus ein Naturholzhaus entwickelt, das ausschließlich aus ökologischen/biologischen Materialien gebaut wird und entwickeln dieses ständig weiter. Unsere Öko-Holzhäuser aus Mondphasenholz, Lehmsteinen und Lehmputz tragen natürlich erst so richtig zur Erholung und Regeneration bei, wenn wir uns beim Hausbau auch für das Umfeld interessieren, d.h. auf welchen Grundstücken unsere Holzhäuser gebaut werden.

So führen wir z.B. zuerst bei allen Baugrundstücken unserer Kunden eine biologische Grundstücksuntersuchung/Messung durch. Bei dieser Grundstücksuntersuchung wird auf dem Grundstück nach den Maßstäben der Baubiologie eine Elektrosmog-Messung (NF/HF) durchgeführt, die Felder, Strahlung, Wellen und eventuell auftretende Schadstoffe (z.b. Radongas) gemessen. Nach der Grundstücksuntersuchung erhält jeder Bauherr den jeweiligen Untersuchungsbericht mit den entsprechenden Empfehlungen unseres Baubiologen.
Unsere Kunden, welche mit uns ein Naturholzhaus gebaut haben, bestätigen uns seit über 20 Jahren, dass das natürliche und erholsame Raumklima dieses hochwertigen Bio-Holzhauses der Gesundheit des Menschen und seinem Wohlbefinden dient. Zu unserem Kundenstamm zählen bereits auch viele Heilpraktiker und Umweltmediziner und das freut unser NaturKlimaHaus – Team natürlich besonders.

Unsere Grundsätze sind:

– Alles aus einer Hand
– Architektenplanung
– Partnerschaftliche Zusammenarbeit
– Kompetente fachliche Beratung
– Konsequente Naturbauweise
– Hohe Verarbeitungsqualität
– Bauleitung für Haus, Keller/Bodenplatte
– Budgetorientierte Angebote
– Festpreis-Angebote
– Ermittlung der Baunebenkosten
– Kulant, zuverlässig

Konstruktion und Details

Das NaturKlimaHaus wird in einer Rahmen,- Blockbohlen,- oder Massivholzkonstruktion aus naturreinen Mondphasenholz errichtet. Wahlweise ist die Fassadenausführung als hinter- lüftete Holz- oder Putzfassade möglich. Die Wände unseres Holzhauses werden aus sorgfältig aufeinander abgestimmten naturreinen Baustoffen gebaut, die sowohl hervorragend wärmedämmend als auch diffusionsfähig und sauerstoffdurchlässig sind. Sie erleben ein unvergleichlich wohltuendes Raumklima, denn die lebenswichtigen negativ geladenen Luft Ionen werden nicht zurückgehalten.

Als natürliche Wärmedämmung empfehlen wir die unbehandelte Fichten-Holzfaserdämmung. Diese kommen im Vergleich zu allen bekannten Bio Dämmstoffen dem Wesen eines Holzhauses am Nächsten. Begeistert berichten unsere Bauherren, dass diese Holzhaus- Dämmung im Sommer hervorragend kühlt und im Winter die Wärme lange hält.
Die Fichten-Holzfaserdämmung wird vor Ort in die Massivholz-Wandschalungen aus Mondphasenholz unter hohem Druck setzungssicher eingeblasen. Dies gewährleistet eine optimale Wärme- und Schalldämmung.
Zu einer gut funktionierenden, biologischen Wärmedämmung gehört auch der Schutz vor Luftströmungen und Durchlüftungen. Bei kaltem Wind wird uns ein Pullover nur dann wärmen, wenn wir eine winddichte Jacke darüber tragen. Ähnlich verhält es sich mit der Bio- Wärmedämmung Ihres Naturholzhauses. Im NaturKlimaHaus wird deshalb eine äußere Windbremse gegen Durchlüftung und eine innere Luftbremse gegen Warmluftströmungen aus dem Innenraum (Wärmeverluste) eingebaut. Eine gute Wärmedämmung entscheidet also in hohem Maße über die Qualität eines Holzhauses, sie muss setzungssicher und zugleich diffusionsfähig sein.

NaturKlimaHaus ist sich dessen bewusst! Was nützen dichte, extrem gedämmte Öko-Holzhäuser, in denen kein natürlicher Luftaustausch (im Molekularbereich) mehr stattfinden kann?

NaturKlima-Massivholzhaus

Unsere metall- und leimfreie Massivholzwand aus Lärchen-Mondphasenholz und massiven Lehmsteinen schirmt sogar optimal die hoch- und niederfrequente Strahlung ab. Weitere Qualitätsmerkmale dieser Wand sind der erhöhte Schallschutz und die enorme Speichermasse.

Fragen Sie uns zu unseren verschiedenen Massivholzhäusern und den dazugehörenden Preisvarianten.