„Und wie schon anderenorts berichtet: Auch meine Frau ist rundum zufrieden. Was will ich mehr?“

Unsere Wertschätzung Ihres Wohlfühlhauses – das wir inzwischen seit einiger Zeit bewohnen – haben wir be­reits zu anderer Gelegenheit zum Ausdruck gebracht; darüber hinaus freuen wir uns aber noch über viele weitere positive Eigenschaften die unser NaturKlima­Haus so an sich hat. Selbst laute Bohr- oder Sägegeräusche im näheren Umfeld können wir durch Fenster- oder Türenschließen so abmildern, dass wir – als geräuschsensible Personen – sie nicht mehr als störend empfinden. Dies gilt auch für das permanente Autobahngeräusch aus 500 m Entfernung, das bei Nord- und Ostwind und offenen Fenstern doch sehr deutlich vernehmbar ist. Fenster zu – und es ist Ruh‘!
Die permeablen Wände stellen einen ständigen Luft­austausch sicher, sodass wir auf das übliche Dauer­lüften weitgehend verzichten können: die ideale Vor­aussetzung für eine zuverlässige Geräuschausschaltung. Zudem hält die naturorien­tierte Wandkonstruktion die Holzwärme derart gut, dass Energiesparen zum Hobby wird … Da mein Beruf exakte radiästhetische Prüfungen erfor­dert, bin ich auf eine Atmosphäre im Bürolabor ange­wiesen, die frei von Fremdenergie, Ausgasungen, Elektrosmog und dergleichen ist. Auch diese Voraus­setzung finde ich im NaturklimaHaus ideal erfüllt. Und wie schon anderenorts berichtet: Auch meine Frau ist rundum zufrieden. Was will ich mehr?

Rainer